Natalie RickliNationalrätin

Kolumnen

2008 und 2009 habe ich folgende Kolumne in der Aargauer Zeitung/Mittelland Zeitung geschrieben:

2009

  • 23. Dezember 2009 - Ein Bekenntnis zur direkten Demokratie PDF
  • 04. November 2009 - Wir wollen keinen Bundesrat, der gambeltPDF
  • 19. September 2009 - Jung, gewalttätig, skrupellosPDF
  • 30. Juli 2009 - Für eine starke Schweiz PDF
  • 18. Juni 2009 - Chaos beim Staatsfernsehen PDF
  • 14. Mai 2009 - Es geht um Sicherheit PDF
  • 12. März 2009 - Bürokratischer Übereifer PDF
  • 15. Januar 2009 - Auf das Volk hören PDF

2008

  • 25. September 2008 - Kinder brauchen Schutz PDF
  • 20. November 2008 - Unsinnige Rekurse PDF

 

Von 2003 bis 2008 habe ich monatlich eine Kolumne in der linksliberalen Winterthurer Wochenzeitung Stadtblatt geschrieben. Leider wurde das Stadtblatt am 7. Juni 2008 aus wirtschaftlichen Gründen eingestelt. Sie finden meine Kolumnen untenstehend:

2009

  • 01. Januar 2008 - Das RTVG war ein schlechter Deal PDF

2008

  • 27. Januar 2008 - Meinungsvielfalt und Steuerreform PDF
  • 25. Februar 2008 - Mehr Sicherheit schaffen PDF
  • 23. März 2008 - Winterthur oder Zürich ? PDF
  • 20. April 2008 - Ein demokratischer Entscheid PDF
  • 18. Mai 2008 - Wenn es nur ein Kind rettet PDF

2007

  • 18. Januar 2007 - Behaarte Beine sind wieder in PDF
  • 15. März 2007 - Der Volkswille ist umzusetzen PDF
  • 12. April 2007 - Lügen haben linke Beine PDF
  • 10. Mai 2007 - Den IV-Missbrauch stoppen PDF
  • 07. Juni 2007 - Direkte Demokratie in Gefahr PDF
  • 05. Juli 2007 - Die schwarzen Schafe ausschaffen PDF
  • 02. August 2007 - Ein Gläschen in Ehren PDF
  • 27. September 2007 Staatsunterricht für Lehrer PDF
  • 25. Oktober 2007 Das Milizizsystem ist das Richtige PDF
  • 22. November 2007 Wissen Sie, was Sie wählen PDF
  • 20. Dezember 2007 Die Anti-Blocher Versammlung PDF

2006

  • 19. Januar 2006 - Sind vor dem Gesetz alle gleich ? PDF
  • 16. Februar 2006 - Mal ufe, mal abe, mal links ... PDF
  • 16. März 2006 - Rauchzeichen aus Zürich PDF
  • 13. April 2006 - Nobel geht die Schweiz zu Grunde PDF
  • 11. Mai 2006 - Sind diese Rücktritte nachhaltig ? PDF
  • 08. Juni 2006 - Kein Stimmrecht für Ausländer PDF
  • 06. Juli 2006 - Behrami, uf die stahn i PDF
  • 03. August 2006 - Den echten Flüchtlingen helfen PDF
  • 31. August 2006 - Integration wird belohnt PDF
  • 28. September 2006 - Politik von der Kanzel herab PDF
  • 26. Oktober 2006 - Milliardenschwerer Blumenstrauss PDF
  • 23. November 2006 - Der Winterthurer Media-Mix PDF
  • 21. Dezember 2006 - Ein Christstollen für alle PDF

2005

  • 20. Januar 2005 - Schni-, Schna-, Schnappi PDF
  • 17. März 2005 - Die Kolumne der Überväter PDF
  • 14. April 2005 - Hinter verschlossenen Türen PDF
  • 12. Mai 2005 - Friede, Freude, Friedrichs Kampf PDF
  • 09. Juni 2005 - Die EU brüskiert die Schweiz PDF
  • 04. August 2005 - Keine fremde Meinungsäusserung PDF
  • 01. September 2005 - Sparpotenzial - Fünf Stadträte PDF
  • 29. September 2005 - Der zensurierte rote Teppich PDF
  • 27. Oktober 2005 - Wer will, soll sonntags einkaufen PDF
  • 24. November 2005 - Integrierte Ausländer lieben wir PDF
  • 22. Dezember 2005 - Religionsfreiheit wichtiger als Nachtruhe PDF

2004

  • 15. Januar 2004 - Das grösste Leid verhindern PDF
  • 12. Februar 2004 - Will die Jugend politisiert werden ? PDF
  • 11. März 2004 - Die Frustration als Programm PDF
  • 08. April 2004 - Che Guevara's Sprösslinge PDF
  • 01. Juli 2004 - Mythos Mutterschaftsversicherung PDF
  • 29. Juli 2004 - Nur Hund Sibo blieb zu Hause PDF
  • 26. August 2004 - Schweizer Pass zu versteigern PDF
  • 23. September 2004 - Wer den Rappen nicht ehrt ... PDF
  • 21. Oktober 2004 - Motzen ist out, schweigen ist in ... PDF
  • 18. November 2004 - Ein Hotel für Chaoten PDF
  • 16. Dezember 2004 - Lieber Herr Wäspi PDF

2003

  • 28. August 2003 - Ausländerpolitik zur falschen Zeit PDF
  • 25. September 2003 - Von all den guten Menschen PDF
  • 23. Oktober 2003 - Allzu fürstlicher Stadtratslohn PDF
  • 20. November 2003 - Ein Kindertag statt ein Tochtertag PDF
  • 18. Dezember 2003 - 1, 2, 3 oder vielleicht auch 4 ? PDF

Aktuell

Dienstag, 1. August 2017

Bundesfeiern 2017

› mehr
Dienstag, 4. Juli 2017

Ablehnung der No Billag-Initiative (Medienmitteilung KVF-N)

› mehr
Freitag, 16. Juni 2017

Votum im Nationalrat: Pa. Iv. Haftung bei bedingten Entlassungen und Strafvollzugslockerungen

› mehr

Natalie Rickli auf Facebook